Seite auswählen

Was darf ich auf keinen Fall am Hochzeitstag vergessen?

Natürlich wissen wir, dass die baldige Ehefrau und der baldige Ehemann nicht an alles denken können. Nichts vergessen am Tag der Hochzeit, lautet hier das Motto! Dennoch möchten wir hier ein paar wichtige Tipps aus Erfahrung mitgeben, die Ihnen sicherlich helfen werden. 

 

Für die Braut:

 

Getting Ready

Das Getting Ready sollte vorab mal geübt werden, um einzuschätzen wieviel Zeit für alles verwendet wird und wie viele helfende Hände benötigt werden. Üben Sie das jedenfalls mindestens einmal.

Hier findest du noch mehr über -> Getting Ready.<-

 

Die Brauttasche

Hier sollte folgendes drin sein:  Ihr Ausweis, MakeUp, Smartphone, ein kleines Deo.

 

Das Notfallköfferchen

Auf keinen Fall sollte die Braut Ihr Notfallköfferchen vergessen!

Hier ist eine kleine Packliste von uns, dies können Sie nach Bedarf erweitern oder minimieren: Makeup, kleiner Spiegel, Haarnadeln Haarspray, Deo, Kaugummi, Kopfschmerztabletten, Sonnencreme, Taschentücher, OB´s, Wasser, Snacks, Ohrringverschlüsse, Nähset, Fleckenentferner, Abschminktücher und Kleider

 

Hochzeitsfrisur

Wenn Sie zu Ihrem Haarspezialisten des Vertrauens gehen, vergessen Sie bitte nicht den Schleier, Ohrringe und den Haarschmuck.

 

Die Notfallliste!

Eine Notfallliste, werden Sie hoffentlich nicht brauchen, hat sich aber schon oft bewährt! Notieren Sie sich, auf einer Liste oder in der Notizen app, wer für Sie an diesem Tag arbeitet und die jeweilige Telefonnummer! Somit sind Sie auf der sicheren Seite, wenn etwas unvorhergesehenes passiert.

 

Für den Bräutigam:

 

Brautstrauß abholen

Verantwortlich für den Brautstrauß ist der Bräutigam! Diesen müssen Sie rechtzeitig am Hochzeitstag abholen, hinterlegen Sie sich eine Erinnerung auf Papier oder in Ihrem Smartphone.

 

Geld und Papiere

Am Abend davor, fahren Sie gemütlich zur Bank, und heben das nötige Geld ab, was Sie für diesen Tag benötigen….. Trinkgeld mit eingerechnet. Alles wichtigen Papiere und Dokumente, die Sie für diesen Tag benötigen, legen Sie am Vorabend sich zurecht. Damit es am Tag der Hochzeit nicht zu Unnötigen Sucherei kommt und Sie keine Hektik haben werden.

 

Die Ringe natürlich!

Es ist kein Witz, die Ringe wurden schon oft genug vergessen! Ersparen Sie sich das. Am Vorabend, werden die Ringe schon in Ihrem Jacket gut verstaut.

 

Ihren Anzug, Gürtel,  Schuhe und Manschetten bereitlegen

Vermeiden Sie jeglichen Stress den Sie haben könnten. Schonen Sie Ihre Nerven und natürlich behalten Sie Ihre Gute Laune. Sie starten viel lockerer  in den Tag wenn, Sie sich alles zurecht legen.

 

Für Beide:

 

Deine Musik

Die meisten von euch werden einen DJ gebucht haben, andere wiederum haben eine Live Band für den Abend bestellt. Im persönlichen Gespräch solltet Ihr ein Abspiel gerät für Eure eigene Musik erfragen. Das bedeutet sowas wie ein CD oder Mp3 player.

Stellt eine kleine Musiksammlung zusammen, oder besprecht das mit eurem DJ, welche Musik auf keinen Fall fehlen darf. Auf der Sicheren Seite, seit Ihr wenn Ihr selber was kleines erstellt und griffbereit habt.

 

Langsam auf das Trau Altar zulaufen

Oft beobachten wir das die Braut, als auch der Bräutigam, viel zu schnell auf den Altar zu rennen. Setzen Sie einen Schritt nach dem anderen und versuchen Sie bewusst diesen einzigartigen Moment in sich auf zunehmen. Jeder wird Sie anschauen, seien Sie hier nicht scheu, das sind Ihre Familie und Ihre besten Freunde die sie schon lange durch Ihr Leben begleiten. Genießen Sie die Aufmerksamkeit die man Ihnen an diesem Tag schenkt und gönnt.

 

Taschentücher bitte!

Der Tag an dem euere Hochzeit ist, sind viele na am Wasser gebaut. Die Braut und auch der Bräutigam, wie auch viele Gäste werden, vor lauter Glück und positiven Emotionen weinen! Die Freudentränen sind völlig normal, deswegen unser guter Rat an Braut, Bräutigam und Gäste, packen Sie ausreichen Taschentücher ein.

 

Eine portion Richtig guter Laune

Ich weiß was viele von euch jetzt denken, klar hab ich Gute Laune an meinem besonderen Tag! Aber halt, vergesst nicht in der Planungsphase läuft nicht immer alles rund. Es passieren kleine Missgeschicke und diese sollte man auch verzeihen. Auch an eurem Hochzeitstag, können sich kleine Fehler unterlaufen. Unser Rat an euch: Seit locker und schaut über das eine oder andere Hinweg. Lasst eure Gute Laune nicht an der eignen Perfektion ersticken.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?